Fachartikel für Ihr Business-Sprachtraining

Fremdsprachenkenntnisse allein reichen nicht aus, um fremde Kulturen zu verstehen. Unternehmen, die auch international Geschäfte abschließen wollen, sollten ihre Mitarbeiter im Bereich interkulturelle Kompetenz schulen lassen. 

Was vielen schon in der Schule und an der Universität schwerfiel, ist auch im Beruf kein Kinderspiel. Präsentationen und Vorträge verlangen uns eine ganze Menge ab – erst recht, wenn sie in einer Fremdsprache gehalten werden müssen. Hierbei gilt es, kühlen Kopf zu bewahren und auf verschiedene Dinge zu achten. 

Wenn Produkte oder Dienstleistungen den internationalen Markt erobern wollen, sind Fremdsprachenkenntnisse im Vertrieb unverzichtbar und der Schlüssel zu Erfolg. Erfahren Sie hier mehr dazu. 

Das richtige Sprachtraining auswählen - Ein Leitfaden für Unternehmer um sich für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Kommunikation erfolgt über viele verschiedene Kanäle. Jeder einzelne hat seine Besonderheiten. Lernen Sie diese in einem entsprechenden In-House Sprachtraining kennen und lesen Sie hier wie Sie zukünftige Fettnäpfchen vermeiden.

Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse durch flexible In-House Trainings | Definition | Vorteile | Einsatzmöglichkeiten 

Chinesisch ist eine der wichtigsten Sprachen der Welt. Es erscheint also plausibel, dass es sinnvoll ist, sie zu erlernen. Wenn da nicht ein paar Faktoren dagegen sprechen würden…

Schulenglisch ist gut, Business English ist besser. Diese Zertifikate machen sich nicht nur gut im Lebenslauf, sondern weisen auch wirklich nach, was Bewerber auf sprachlicher Ebene zu bieten haben.