ABC language training

Vom Lernanfänger (A1) bis zum Experten (C2)

Bei unseren Online- und Präsenztrainings wählen Sie Ihre Zielsprache und Ihr Trainingsformat. Wir entwickeln das passende Sprachkonzepte.

Die Trainingskonzeption basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz und beginnt mit einer detaillierten Bedarfsanalyse, um die spezifischen Anforderungen der Zielgruppen zu identifizieren. Auf dieser Grundlage entwickeln wir bei Bedarf maßgeschneiderte Trainingspläne, die gezielt auf die individuellen Ziele und Bedürfnisse abgestimmt sind.

Bei der Entwicklung der Trainingsinhalte arbeitet ABC gezielt mit Unternehmen zusammen und stimmt diese regelmäßig ab, um die Wirksamkeit des Curriculums zu evaluieren und zu eruieren, an welcher Stelle noch Anpassungen vorgenommen werden können.

Durch ein Monitoring, Reporting, Testing und Feedback-System gewährleisten wir ein erfolgreiches Bildungscontrolling.

Für ausführliche Informationen zu unseren Sprachtrainings, schauen Sie sich unser Infoblatt an.

Infoblatt

Folgende Sprachen stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Portugiesisch
  • Niederländisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Chinesisch
  • Arabisch
  • Türkisch
  • Russisch
  • Hindi
  • Weitere Sprachen auf Anfrage.

Bei der inhaltlichen Ausrichtung unserer Kurse unterscheiden wir zwischen Standard-, Geschäfts- und Fachsprache.

Standardsprache – die Sprache, der alltäglichen Konversation, der Zeitungen, des Radios, der Einkäufe etc.

Geschäftssprache – die Sprache, die hauptsächlich in kaufmännischen Berufen, im Wirtschaftsleben oder in der Kommunikation zwischen Ämtern und Institutionen angewendet wird.

Fachsprache – Erweiterung der Standard- und Geschäftssprache auf branchenspezifische Termini zur Versbesserung der Kommunikationsfähigkeit in bestimmten Sprachsituationen des jeweiligen Berufs.